Language:
Der weltweit größte Backgammon-raum

Treten Sie in unseren Online-Turnieren an!

Januar  2014
 
 
 
 
 
SonntagMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstag



1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Um Einzelheiten über jedes Turnament zu sehen, stehen Sie einfach mit der Maus auf der relevanten box
Klicken Sie hier, um eine Liste der
Turniere dieses Monats zu sehen.
Natürlich gibt es bei uns Backgammon-Turniere: Es finden ständig uneingeschränkte Turniere statt.
Wir bieten verschiedene Sit-and-Go- und Event-Turniere (um Geld und zum Vergnügen).

Sit-and-Go-Turniere

Die Sit-and-Go-Turniere von Play65™ beginnen, wenn sich eine bestimmte Anzahl Spieler angemeldet hat. Um sich für ein Turnier anzumelden, klicken Sie auf die grüne Schaltfläche „Anmelden“ links von der Hauptliste.

Event-Turniere

Die Event-Turniere von Play65™ beginnen an einem bestimmten Tag zu einer bestimmten Uhrzeit. Je mehr Spieler sich anmelden, desto höher sind die aus den Einlagen finanzierten Preisgelder. In der Hauptliste sehen Sie, wann das Turnier beginnt.

Swing-Turniere

  • Bei einem „Swing“ haben alle Spieler anfangs gleich viele Jetons. Es endet, wenn ein Spieler alle Jetons gewonnen hat.
  • Die Spieler nehmen am Turnier teil, solange sie Jetons haben.
  • Für „Einzelspiele“ werden die Gegner nach dem Zufallsprinzip ausgewählt.
  • Der Anfangseinsatz für die einzelnen Spiele ist in den JPP (Jetons pro Punkt; siehe Definition weiter unten) für das aktuelle Turnier festgelegt.
  • Wenn einer der Spieler zu Spielbeginn weniger als die in den JPP festgelegte Anzahl an Jetons hat, beträgt der Anfangseinsatz die Gesamtmenge seiner Jetons. Er spielt also „mit allen Jetons“.
  • In einem Turnier, nicht aber in Einzelspielen werden die JPP alle paar Minuten erhöht (siehe Anzeige in der Turnier-Lobby).
  • Der Punktstand der Spieler wird am Ende des Spiels festgehalten.


    Definition:
    Jetons pro Punkt (JPP): Gibt an, wie viele Jetons ein Punkt im Spiel wert ist. Dieser Wert ändert sich während des Spiels nicht.
    Wenn Sie ein reguläres Spiel gewinnen, bei dem die JPP 100 betragen und der Verdoppelungswürfel auf 2 gesetzt ist,
    gewinnen Sie 200 Jetons. Dieselbe Regel gilt auch für Gammon (x2) und Backgammon (x3).
  • Backgammon-Satellitenturniere

    Backgammon-Satellitenturniere sind Backgammonturniere, bei denen die Spieler den kostenlosen Zugang zu einem anderen Backgammon turnier gewinnen können. Backgammon-Satellitenturniere haben einen großen Vorteil: Die Einlage ist niedriger als die Direkteinlage für das Hauptspiel.

    Backgammon Knockout turniere

    Ein Backgammon Knockout turnier ist in mehrere aufeinanderfolgende Runden unterteilt, wobei jeder Spieler in jeder Runde höchstens in einer Paarung spielt. Die besten Spieler jeder Paarung steigen in die nächste Runde auf. In jeder Runde nimmt die Zahl der Spieler also ab. In der letzten Runde spielen nur noch zwei Kandidaten, und wer diese Runde gewinnt, ist der Gesamtsieger.